s chimpp music.com

BÖS

Lie

                 lieder

LieBÖSlieder - Ein Album der Leidenschaften

Markus Schimpp gewährt mit seinen musikalisch-literarischen Kabarettchanson intime Einblicke in die zarte Seele eines Mannes in den besten Jahren. Mit viel Selbstironie entlarvt er amüsant die verkrusteten Klischees über vermeintliche Männlichkeit. Unter anderem geht es um Beipackzettelleser, chirurgische Hobbybastler, Gedankentsunamis bei Kinderfragen, über das Aufeinandertreffen mit einer esoterischen Exgeliebten oder auch Fußball als Ersatzreligion. 


Ein Liederzyklus über den reichhaltigen Erfahrungsschatz eines charmanten Gentleman der neuen Schule. 


Markus Schimpp im Kammermusiksaal des Beethoven Hauses, Bonn

1. Allein unter Frauen                                        T: Gogolin M: Schimpp

2. Essen mit der Ex                                            T & M: Schimpp

3. Der Beipackzettel                                          T: Gogolin M: Schimpp   

4. Ich sag zu allen Frauen Schatz                    T: Gogolin M: Schimpp   

5. Prinz, umständehalber abzugeben             T: Schimpp/Gogolin M: Schimpp   

6. Im Anfang war der Ball                                 T: Gogolin M: Schimpp   

7. Ich liege mich Ihnen zur Verfügung            T: Gogolin M: Schimpp   

8. Nur eine Nacht                                               T: Rembold/Schimpp  M: Schimpp   

9. Das Kondom                                                   T: Gogolin M: Schimpp   

10. Meine Frau wünscht sich ein Kind            T: Gogolin M: Schimpp   

11. Das linke Ohr am rechten Bildrand            T: Gogolin M: Schimpp   

12. Der Hobbyschönheitschirurg                      T: Gogolin/Dams M: Schimpp   

13. Sie ist die perfekte Frau                              T: Gogolin M: Schimpp   

14. Obstsalat                                                      T: Gogolin M: Schimpp   

15. Ohne dich                                                      T: Gogolin M: Schimpp   

Inhalt:

Hier hören Sie Ausschnitte: 

Unterstützt wurde Markus Schimpp durch die langjährige Zusammenarbeit mit Texterin Christine Gogolin sowie Peter Dams und Mario Rembold. 


In seinen Soloabenden tritt Schimpp singend und sich selbst am Klavier begleitend auf. Für dieses Album hat er seine Lieblingschansons selbst für kleines Ensemble arrangiert und eingespielt, um die teils etwas komplexen Texte durch dezente Instrumentierung noch zu unterstreichen  und ironisch zu kommentieren. 


Die „LieBÖSlieder“ erscheinen in Kürze als Download sowie in einer limitierten Auflage als CD.


Weitere Kabarett-CDs mit Markus Schimpp: 


LüsterArien“ 


„So oft bis Du mich Liebling nennst“ 





Noten und CDs

Dieses Album wurde   durch ein Künstlerstipendium der Kulturstiftung des Landes NRW 2020 unterstützt

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.